er 21. März ist traditionell „Tag des Waldes“. In den 1970er Jahren wurde dieser Tag als Reaktion auf die fortschreitende Waldvernichtung ins Leben gerufen.

er 21. März ist traditionell „Tag des Waldes“. In den 1970er Jahren wurde dieser Tag als Reaktion auf die fortschreitende Waldvernichtung ins Leben gerufen.

Der 21. März ist traditionell „Tag des Waldes“. In den 1970er Jahren wurde dieser Tag als Reaktion auf die fortschreitende Waldvernichtung ins Leben gerufen. Wälder tragen maßgeblich zur Sauerstofferzeugung und Kohlenstoffspeicherung bei. Sie sind Mythos…

Die Alloheim-Seniorenresidenzen im #Vogtland haben insgesamt 13 ungeimpfte Pflegekräfte ohne Lohn bis Ende des Jahres nach Hause geschickt.

Die Alloheim-Seniorenresidenzen im #Vogtland haben insgesamt 13 ungeimpfte Pflegekräfte ohne Lohn bis Ende des Jahres nach Hause geschickt.

Die Alloheim-Seniorenresidenzen im #Vogtland haben insgesamt 13 ungeimpfte Pflegekräfte ohne Lohn bis Ende des Jahres nach Hause geschickt. Die fragwürdige Begründung laut Freie Presse: „Würden ungeimpfte Mitarbeiter einen Infektionsausbruch verursachen, hätte sich der Arbeitgeber letztlich…